lippenvergößerung

schöne und volle Lippen ohne OP

vor ein paar Monaten habe ich einen tollen Tipp bekommen wie man schöne und volle Lippen bekommt. Für diesen Tipp bin ich sehr dankbar, da ich total unzufrieden mit meinen schmalen Lippen war. Ich habe auch schon einiges ausprobiert um vollere Lippen zu bekommen, aber es hat bis jetzt nichts geklappt. Einige Sachen waren dabei womit meine Lippen kurzzeitig größer geworden sind, aber ich wollte meine Lippen dauerhaft vergrößern.

Die Methode ist zwar sehr ungewöhnlich aber was tut man nicht alles für seine kleinen persönlichen Schönheitsmakel^^. Von Hyaluron halte ich nicht viel, da man es meiner Meinung nach sieht, man muss es immer wieder auffrischen und es kostet viel Geld. Mal abgesehen davon gibt es keine Langzeitstudien über Hyaluron.

Das „Wundermittel“ um das es sich hierbei handelt (bitte nicht lachen) ist ein Sextoy und zwar der Vibrationsring. Der Vibrationsring besteht aus einem Ring und einer „kleinen Verlängerung“ die zur Stimulation der Klitoris dienen soll. Ihr müsst das Verlängerungsteil zwischen die Lippen nehmen und mit den Lippen festhalten (bitte nicht mit den Zähnen). Da die Lippen aus Muskelgewebe bestehen, wird durch die Vibration das Muskelwachstum stimuliert und die Durchblutung gefördert. Diese Übung solltet ihr 2x am Tag für 10-15 Minuten durchführen (bitte nicht länger als 15 Minuten sonst könnte es den gegenteiligen Effekt auslösen und der Muskel wird durch Überanstrengung schlaff). Nach der ersten Anwendung sind die Lippen schon deutlich mehr Durchblutet und man bekommt eine schöne Lippenfarbe. Nach 2 Wochen werdet ihr erste Erfolge sehen. Die Lippen wirken voller und straffer. Ein toller Nebeneffekt ist, dass die Fältchen rund um den Mund verschwinden.

Ich bin sehr begeistert von dieser Methode. Es ist die erste Methode die wirklich vollere Lippen zaubert. Es kostet nicht viel und falls man keine Lust mehr auf die Lippenübung hat kann man das Toy mit seinem Partner benutzen 😉

Was ihr beachten müsst:

Ich habe ein wenig probieren müssen um den richtigen Ring zu finden. Ihr müsst.:

1. darauf achten, dass die Vibration nicht zu schwach ist und

2. dass der Vibrationsring eine Verlängerung hat, die zwischen die Lippen passt.

Es bringt absolut nichts wenn ihr ein günstiges Teil kauft, da die Vibration meistens zu schwach ist und die Batterie sehr schnell leer ist. Ich habe einige getestet und dieser hier ist mein absoluter Favorit. Es ist ein wiederaufladbarer Vibrationsring. Ihr spart euch so die Batterien, die ihr sonst immer nachkaufen müsstet. Er ist sehr leise (perfekt zum trainieren während man Fern sieht) und die Vibration ist stark genug.

Bei batteriebetrieben Ringen ist sehr schnell die Batterie leer, deswegen eignet es sich nicht für die tägliche Nutzung. Wer möchte schon täglich die Batterie neu wechseln ? Das wird auf Dauer ziemlich teuer.

Hier den Smart Vibe Ring bestellen. Viel Spaß beim ausprobieren.

schlankes-wissen