pille-absetzen

Zugegeben, ich hatte wahnsinnig schiss die Pille nach 6 langen Jahren abzusetzen. Immer wieder hörte ich von starken Pickelschüben, Haarausfall und kleineren Brüste nach absetzten der Pille. Am meisten Angst hat mir meine Haut gemacht, da ich trotz Pille immer mal wieder mit kleinen Pickeln zu kämpfen hatte. Und alle, die mit Pickeln geplagt sind wissen wovon ich rede. Man verliert an Selbstbewusstsein und denkt, alle Welt starrt auf den entzündeten Pickel.

Es sind jetzt über 6 Monate vergangen und mir geht es wunderbar.

Nachdem ich es gewagt habe die Pille abzusetzen, wartete ich was passieren wird, aber es passierte erst einmal nichts. Ist doch super dachte ich, meine Haut wurde nicht schlimmer und ich habe pünktlich nach 4 Wochen meine Periode bekommen. Ab diesem Zeitpunkt merkte ich, dass ich keine Regelschmerzen mehr hatte und meine Tage waren schwach ausgeprägt. Mir ging es Monat für Monat besser. Meine Haut wurde sogar deutlich schöner! Ich habe kaum noch Pickel, ab und zu verirrt sich noch ein kleines Pickelchen, aber das ist stark verkraftbar im Gegensatz zu vorher! Mir ging es psychisch besser als je zuvor, es fühlt sich so befreiend an. Es ist ein Gefühl, dass ich gar nicht richtig beschreiben kann, es hat sich einfach so angefühlt als würde ich wieder ICH sein. Es hört sich jetzt vielleicht komisch an, aber ich hatte nach dem Absetzen der Pille das Gefühl, dass ich die ganzen Jahre „neben mir“ stand. Mehr Haarausfall als üblich konnte ich auch nicht beobachten. Nur eine kleine Nebenwirkung gab es dann leider doch: Meine Brüste „kreisch“. Aber liebe Mädels alles halb so schlimm! Meine Brüste sind lediglich von einem prallen B- Körbchen in ein normales B-Körbchen geschrumpft. Also durchaus in Ordnung wenn man die sonst so positiven Auswirkungen auf den Körper beobachten konnte. Und wegen einer halben Körbchengröße die Pille zu nehmen finde ich verantwortungslos. Naja ein bisschen eitel bin ich ja auch und würde lügen wenn ich nicht sagen würde das mir mein pralles B-Körbchen etwas besser gefallen hat. Dafür habe ich schon eine tolle alternative gefunden, die du hier nachlesen kannst: Brüste natürlich vergrößern.

Mein Fazit: Ich werde ab jetzt nur noch natürlich Verhüten! Wie? Das könnt ihr hier nachlesen Kann ich nur empfehlen!! Es lohnt sich nicht die Pille wegen schlechter Haut, kleinen Brüsten oder sonst was zu nehmen. In erster Linie ist die Pille ja zur Verhütung gedacht, aber im Internet als Beauty-Pille schlechthin gehypt. Ich werde die Pille nie wieder nehmen. Es sind so viele künstliche Hormone die der Körper verarbeiten muss. Mal abgesehen von den ganzen Nebenwirkungen die ihr eurem Körper zumutet. Man hört immer öfter von Thrombosefällen die sogar tödlich enden. Ich glaube das ist es wirklich nicht Wert.

Traut euch Mädels !

P.S. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist, dass ihr euch Geld spart und man fühlt sich nicht mehr so abhängig. Einfach ein wunderbares Gefühl.

schlankes-wissen